Dornstadt. Die Schüler/innen der Schule für Ergotherapie Dornstadt haben ihre Projektarbeiten vor einem begeisterten Publikum präsentiert.
Die in sich sehr gut durchdachten Projekte, die mit viel Engagement und flexibler Anpassung an die Gegebenheiten durchgeführt wurden, wurden durch die hervorragende Präsentation noch hervorgehoben.
Ein besonderes Highlight war der Auftritt der Musikgruppe „Schlagwerker“, die Teil eines Projektes waren.
Bei den Projektarbeiten suchen sich jeweils 3-4 Schüler ein ergotherapeutisches Thema, das sie selbständig planen und innerhalb einer Woche in der entsprechenden Einrichtung durchführen. Anschließend erfolgt eine schriftliche Ausarbeitung, eine Ausstellung und die öffentliche Präsentation mittels einer Powerpointpräsentation mit Bildern und Videos.
IMG 9636x



IMG 9643x


IMG 9713x