Tübingen. Am Donnerstag, den 07.09.2017 haben Schüler/innen des Kurses 55 der Altenpflegeschule des Diakonischen Instituts für Soziale Berufe in Tübingen ein Theaterstück zum Thema „Würdevolles Leben“ im Brechtbau der Universität Tübingen aufgeführt. Die Idee dazu kam den Auszubildenden während des Unterrichts. Im Lernfeld 4 setzten sie sich mit dem Thema „Würde des Menschen im Alter und würdevolles Arbeiten der Pflegekräfte“ auseinander.
Da im Kurs einige schauspielerische Talente sind, war schnell die Idee geboren, daraus ein Theaterstück zu machen. In vier Szenen wurden Situationen aus dem Pflegealltag im Heim dargestellt. Mit viel Feingefühl, Humor und sehr viel Ernsthaftigkeit erfassten und gestalteten die Auszubildenden die Problematik und zogen die Zuschauer während der Vorstellung in ihren Bann. Zwei Moderatorinnen umrahmten das Gezeigte mit Fakten. Eine Klavierspielerin sorgte für eine gute Atmosphäre bei den Umbaupausen zwischen den Szenen.  

P2100934
P2100981
Klassenfoto.intjpg