Dornstadt. Neun beindruckende, engagierte und starke Frauen haben bei uns an der Berufsfachschule für Altenpflege im September 2017 nach insgesamt 160 Stunden theoretischen Unterricht ihren letzten „Schultag“ mit einer Qualifizierung zur Betreuungsassistentin abgeschlossen.
Ziel des Abschluss war einen Teil der vermittelten Inhalte in einem bunten Rahmenprogramm zu präsentieren. Dies ist den „Damen“ auch wirklich sehr gut gelungen.
Das Thema, das sie sich gemeinsam ausgewählt haben, stand ganz unter dem zur Jahreszeit passenden Thema „Herbst“.
Mit viel Einfühlungsvermögen, Kreativität und Liebe zum Detail, gestalteten die Frauen den Raum und die Tische mit einer beeindruckenden Tischdekoration sehr einladend.
Das in Ernährungslehre und Pflege Erlernte zum Thema „Essen und Trinken“ fand man auf dem Buffet als Fingerfood in einer großen Vielfalt. Dort waren so viel Leckereien, daß das Auge sich kaum satt sehen konnte. Lecker, lecker !
Auch die Elemente der Aktivierung wurden Szenisch in der Geschichte „Vom Apfel im Herbst“, bis zur Ernte über das Kuchen backen bei Apfelsaft und Gesang, dargestellt.
Ja wirklich es ist gefeiert und viel gelacht worden. Der Transfer von der Theorie in die Praxis wurde wirklich sehr gut umgesetzt.
Der Abschied voneinander ist den Frauen nicht leicht gefallen, da sie von dem Miteinander im Kurs sehr profitiert haben. Außerdem haben sie es sehr genossen so umfangreich und unterschiedlich neue Inhalte aus der Theorie und Praxis für ihr Arbeitsfeld zu erfahren.
An dieser Stelle nochmals Herzlichen Glückwunsch zu ihrem Abschluss und alles Gute für ihren weiteren Weg. Schön das sie bei uns waren!

Nicola Maxwell und Ingrid Fischer

IMG 20170915 WA0007  IMG 20170915 WA0009 IMG 20170915 WA0012