Lorch. In der Pflegeschule des Diakonischen Instituts für Soziale Berufe in Lorch gibt es was zu feiern! Mit seinem Praxisprojekt "Kriegskinder - Erinnerungen, die bald verblassen" hat der Abschlusslehrgang beim diesjährigen Wettbewerbs des Evangelischen Schulwerks zur Diakonischen Praxisprofilierung einen respektablen 3. Platz gewonnen. Die Auszubildenden können zu Recht stolz sein auf ihre Arbeit sein, zumal der Preis mit einem Gewinn von 1000 € verbunden ist.
IMAG3194 
Ein Foto der Delegierten, die den Preis entgegen genommen haben; von links nach rechts:
Corinna Binder, Martina Polzer, Adjat Akintunji, Aline Pasztler, Eduard Polzer, Fatbardha Islami, Elke Schuler (Projektleiterin), Catrin Schmid (Schulleitung).

IMAG3195