Tübingen. Am 01.10.2022 wechselt die langjährige Schulleiterin der Pflegeschulen des DI in Calw nach Tübingen und übernimmt die Leitung der dortigen Pflegeschule.
Frau Scheer ist seit 2003 für die Pflegeschulen in Calw im Einsatz. Damals gehörten die Schulen noch zur Ev. Heimstiftung. 2006 wechselten sie unter das Dach des Diakonischen Instituts für Soziale Berufe und Frau Scheer wurde Schulleiterin. Mit hohem Engagement und großem Erfolg führte sie die Calwer Pflegeschulen seitdem und bewältigte gemeinsam mit ihrem Team auch die Umstellung auf das Konzept der Generalistischen Pflegeausbildung. Sie hinterlässt Ihrer Nachfolgerin ein gut bestelltes Haus. Neben einer hohen Ausbildungsqualität war es ihr immer wichtig intensiv mit den Pflegeschulen vor Ort und den Kooperationspartnern der Praxis zusammenzuarbeiten. So organisierte sie beispielsweise Praxisanleiterforen und blieb immer in Kontakt und in der engen Abstimmung mit den anderen Pflegeschulen vor Ort.
Annette Scheer freut sich darauf, die Schule und vor allem das Tübinger Team und seine Ziele kennen zu lernen und die neuen Herausforderungen anzugehen. Aufgrund ihres großen Erfahrungsschatzes wird ihr das sicher nicht schwerfallen. Nicht zuletzt bringt ihr der Wechsel auch einen persönlichen Gewinn: Da Tübingen ist ihr Heimatort ist, kann sie sich täglich zwei Stunden Fahrtzeit sparen und hat mehr Zeit für Ihre Familie und Ihre vielen Outdoor-Hobbies.

Anette Scheer