Angebote für Studierende im Fachbereich Pflegepädagogik

Das Diakonische Institut für Soziale Berufe (DI) bildet an verschiedenen Standorten in Baden-Württemberg in sozialen und pflegerischen Berufen aus, fort und weiter. Als Bildungspartner ist es uns wichtig, zukünftige Kolleginnen und Kollegen zu beraten und zu begleiten und an die Bildungsarbeit heran zu führen. Deshalb bieten wir Praktikumsstellen für Studierende an verschiedenen Schulen und Standorten im Diakonischen Institut an. Damit die Studierenden Ihre zukünftige Berufsrolle möglichst real erleben können, möchten wir, dass sie einen größtmöglichen Einblick in das Arbeitsfeld mit verschiedenen Zielgruppen, Arbeitsteams und Rahmenbedingungen erhalten. Es ist uns wichtig, dass Sie während des praktischen Studiensemesters professionelles Handeln nicht nur beobachten und reflektieren, sondern mehr und mehr - mit Hilfe unserer Beratung und Begleitung - pflegepädagogische Tätigkeiten einüben und selbstständig übernehmen sowie eigenverantwortlich damit umgehen.

Inhaltlich bieten wir während dem praktischen Studiensemester Folgendes an:

  • Einblicke in die Organisation, Struktur und Kultur der Bildungseinrichtung mit administrativen Tätigkeiten und rechtlichen Rahmenbedingungen, u. a.
  • Beobachtung, Einüben, Reflektieren sowie selbstständige Übernahme von Unterricht mit verschiedenen Lehr– und Lernformen
  • Mitwirkung bei der Leistungsüberprüfung und der Bewerberauswahl
  • Teilnahme an und ggf. selbstständige Übernahme von bewerteten Praxisbesuchen in den kooperierenden Altenhilfeeinrichtungen
  • Begleitung und Bewertung von mindestens einer Lehrprobe

Zusätzlich und je nach Möglichkeiten vor Ort

  • Mitarbeit und Mitgestaltung von Projektarbeiten
  • Teilnahme an Seminaren

Die Dauer und der Umfang des Praktikums richten sich nach den Vorgaben Ihrer Hochschule. Im Rahmen des praktischen Studiensemesters sind Sie unfallversichert. Zudem bieten wir eine leistungsbezogene Vergütung auf Honorarbasis.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte direkt an die Geschäftsstelle der nachfolgend aufgelisteten Schulen. Grundsätzlich ist es möglich an verschiedenen Standorten zu hospitieren. Nähere Auskünfte erhalten Sie ebenfalls vor Ort.

  • Berufsfachschule für Altenpflege in Calw
  • Berufsfachschule für Altenpflege/ Fachschule für Sozialwesen in Dornstadt
  • Berufsfachschule für Altenpflege in Esslingen/ Schwäbisch Hall
  • Berufsfachschule für Altenpflege in Friedrichshafen
  • Berufsfachschule für Altenpflege in Göppingen
  • Berufsfachschule für Altenpflege in Heilbronn
  • Berufsfachschule für Altenpflege im Kloster Lorch
  • Berufsfachschule für Altenpflege/ Fachschule für Sozialwesen in Reutlingen/ Tü-bingen
  • Berufsfachschule für Altenpflege in Stuttgart
  • Gotthilf-Vöhringer-Schule, Fachschule für Sozialwesen – Fachrichtung Heilerziehungspflege in Wilhelmsdorf