Kontaktdaten Schwäbisch Hall

Diakonisches Institut für Soziale Berufe
Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe
Berufsfachschule für Pflege
Sulmeisterweg 8 / 1
74523 Schwäbisch Hall

Tel.: 0791 / 9468 - 650
Fax: 0791 / 9468 - 649
ps-schwaebisch-hall@diakonisches-institut.de

Schulleitung: Daniela Weis-Krebs
Sekretariat: Kerstin Theiss

Hier finden Sie Informationen zur Ausbildung zum/zur Pflegefachmann / -frau zum Download:
pdfPflegeausbildung_in_Schwäbisch-Hall744.93 kB19/03/2020, 10:39

Leider keine Bilder in der Galerie.

35 Auszubildende in der Altenpflege – ein Rekord!

Im neuen Kurs der Altenpflegeausbildung an der Berufsfachschule für Altenpflege Schwäbisch Hall haben 35 Auszubildende (20 in den Altenpflege, 15 in der Altenpflegehilfe) ihre Ausbildung aufgenommen. Dies bedeutet in der langjährigen Geschichte der Schule einen absoluten Rekord, denn nie zuvor wurde mit einer solch großen Zahl von Auszubildenden gestartet. In dem neuen Kurs finden sich 14 Nationen zusammen, die Auszubildenden kommen aus insgesamt 18 Praxisstellen. Neugier und Motivation sind groß, gleichzeitig ist es eine Herausforderung, in einer solch großen Lerngruppe das Ausbildungsziel zu erreichen. Hierbei werden die Azubis von einem Team erfahrener Lehrkräfte unterstützt. „Die aktuellen Zahlen zeigen die ungebrochen große Nachfrage nach der Pflegeausbildung“, sagt die Schulleiterin Daniela Weis. Gleichzeitig sieht sie die Haller Pflegeschule in der Verpflichtung: „Wir werden weiterhin alle Anstrengungen unternehmen, dass die Zahl der Pflege-Ausbildungsplätze im Landkreis gehalten werden kann.“ Sie zeigt sich zuversichtlich, dass im Zusammenwirken mit den Kooperationspartnern diese Aufgabe gestemmt werden kann und die Pflegeausbildung auch in der neuen generalistischen Form attraktiv bleibt.
IMG 20191025 123647

Sturzprophylaxe einmal anders

Der Kurs 50 der Berufsfachschule für Altenpflege Schwäbisch Hall hat neue Ansätze der Sturzprophylaxe erprobt: auf der Wii-Spielkonsole probierten Lehrer und Schüler Balance- und Koordinationsübungen aus – dabei konnte die Brücke zu sturzprophylaktischen Übungen im Alter geschlagen werden. Viele Ansätze zur technisch unterstützten Sturzprophylaxe auch für alte Menschen auf der Basis von Spielkonsolen existieren bereits und wurden im Unterricht mit viel Spaß und Engagement nachempfunden.
Screenshot 2019 07 12 11 50 16 342 com.whatsapp 3

  Screenshot 2019 07 12 11 50 37 412 com.whatsapp 2

Text

Route berechnen